COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.
Alle Sorten

Seelenwärmer (3 Produkte )

Tassenpudding Seelenwärmer

Schenken Sie sich mit einem Seelenwärmer 1-Portion Cremepudding echte Verwöhnmomente und das gute Gefühl von Glück und Geborgenheit.
Durch reichhaltige Rezepturen, den cremig-vollmundigen Geschmack und die warme Zubereitung in der Tasse, nur mit kochendem Wasser, bietet Dr. Oetker Seelenwärmer das einfachste Rezept für den spontanen, warmen Puddinggenuss in 1 Portion.

Wärmste Empfehlung für gutes Gelingen

  • Unser Seelenwärmer ist besonders kälteempfindlich und friert schnell. Achten Sie daher darauf, dass das Wasser wirklich sprudelnd kocht. Die Wassertemperatur muss zum Zeitpunkt der Zugabe kochend heiß (mind. 90 - 100 °C) sein. Ist das Wasser zu kalt, kann die Stärke nicht richtig reagieren und die Konsistenz des Puddings bleibt zu flüssig.

    Kaffeebecher gibt es viele. Nicht nur mit verschiedenen Farben, Formen und Motiven, sondern natürlich auch in verschiedensten Größen. Ein gängiger Kaffeebecher fasst ca. 300 ml Inhalt. Darauf ist auch die Rezeptur und Zubereitung unserer Seelenwärmer abgestimmt. Sie sind sich bei Ihrer Bechergröße unsicher? Unser Tipp: Stellen Sie den mit Puddingpulver befüllten Becher auf eine Digitalwaage und geben Sie dann einfach 150 g kochend heißes Wasser dazu.


  • Kräftig rühren bitte! So lautet unser Tipp, wenn Sie das Puddingpulver mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen. Achten Sie darauf, dass Sie so lange kräftig rühren, bis das Puddingpulver, auch am Becherboden, gelöst ist.


  • Sie haben den Pudding kurz probiert, möchten ihn aber noch etwas abkühlen lassen? Dann sollten Sie in der Zwischenzeit lieber den Löffel aus dem Pudding nehmen. Ansonsten könnte der Pudding wieder flüssig werden. Woran das liegt? Im menschlichen Speichel ist Amylase enthalten, ein Enzym, dass die Pudding-Stärke abbaut. Dies führt nach etwa 15-20 Minuten zur erneuten Verflüssigung des Puddings.


Tipp zur Rettung:

  • Wenn der Pudding doch einmal direkt nach dem Anrühren zu flüssig sein sollte, erwärmen Sie den Becher ohne Löffel etwa 20-30 Sekunden bei 600 Watt in der Mikrowelle. Bitte beobachten Sie den Pudding dabei. Der Pudding wird etwas heißer, die Stärke kann wirken und er wird cremig.

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel