COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Roastbeef mit Kräuter-Senf-Kruste

Klassisches Fleischgericht mit einer Haube aus Senf und vielen Kräutern

etwa 6 Portionen

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Roastbeef mit Kräuter-Senf-Kruste

1 kg Roastbeef
2 - 3 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic (150 g)

Kräuter-Senf-Kruste:

1 Bund Petersilie
1 Bund Majoran (klein)
1 Bund Thymian (klein)
1 Bund Basilikum (klein)
4 EL mittelscharfer Senf

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten:

Roastbeef mit Küchenpapier trocken tupfen und den dünnen Fettrand mit einem scharfen Messer entfernen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

Heißluft: etwa 160°C

2

Zubereiten:

Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin bei starker Hitze rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine flache Auflaufform legen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Bratzeit: etwa 20 Min.

3

Kräuter-Senf-Kruste:

In der Zwischenzeit Petersilie, Majoran, Thymian und Basilikum abspülen, trocken tupfen, die Blättchen von den Stängeln zupfen, fein hacken und mit Senf vermischen. Das Roastbeef mit der Kräuter-Senf-Mischung bestreichen und bei der oben angegebenen Backofentemperatur fertig braten.

Bratzeit: 15 - 20 Min.

4

Das fertige Roastbeef etwa 10 Min. locker mit Alufolie zugedeckt "ruhen" lassen, damit sich der Fleischsaft setzt.

5

Soße:

Den Bratensatz mit wenig Wasser loskochen, Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und die Soße dazu servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Roastbeef mit Kräuter-Senf-Kruste

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1886kJ
452kcal
781kJ
187kcal
Fett 31g 13g
Kohlenhydrate 7.3g 3g
Eiweiß 36g 15g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel