COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Pasta Vegetaria

selbst gemachte Nudeln mit Brokkoli und Paprika Soße

etwa 4 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten  Vegetarisch

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Pasta Vegetaria

Nudelteig:

350 g Weizenmehl
3 Eier (Größe M)
1 TL Speiseöl, z. B. Olivenöl
1 Pr. Salz
70 g Tomatenmark

Soße:

2 grüne Paprikaschoten
1 Zucchini
250 g Brokkoli
100 g Butter
1 EL Weizenmehl
250 ml Milch
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Be. Dr. Oetker Crème fraîche Classic (150 g)
etwa 2 ½ EL gehackte, gemischte Kräuter (frisch oder tiefgekühlt)

Außerdem:

Salz
Speiseöl

Zubereitung

Zubereitung

1

Nudelteig:

Mehl in eine Rührschüssel geben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche sorgfältig durchkneten (Teig darf nicht kleben). Teig mit einem feuchten Tuch zugedeckt 30 Min. ruhen lassen.

2

Teig in 4 Portionen teilen. Jede Portion auf leicht bemehlter Arbeitsfläche möglichst dünn ausrollen, leicht trocknen lassen, aufrollen und in schmale, etwa 1/2 cm breite Streifen schneiden. Teigspiralen nebeneinander ausbreiten und nochmals etwas trocknen lassen.Mit der Nudelmaschine: Teig in 10 Portionen teilen, gut mit Mehl bestreuen (Teig darf nicht kleben), mit der Maschine einzeln zu Platten wälzen, etwa 1 Std. trocknen lassen, dabei die Platten jeweils nach 30 Min. wenden. Platten mit Tagliatelle-Walze in Streifen schneiden, diese ausbreiten und nochmals etwas trocknen lassen.

3

Soße:

Paprikaschoten putzen und würfeln, Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden, Brokkoli putzen, in Röschen teilen, die Stiele schälen und würfeln. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen, Brokkoli kurz dünsten, Paprika und Zucchini zufügen, weiterdünsten, dann Gemüse herausnehmen.Übrige Butter zerlassen, Mehl darin anschwitzen, mit Milch ablöschen und kurz aufkochen. Crème fraîche unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse zufügen, etwa 5 Min. in der Soße garen, dann Kräuter zufügen.

4

In der Zwischenzeit Nudeln etwa 3 Min. in reichlich kochendem Salzwasser mit etwas Speiseöl garen, abtropfen lassen und mit kaltem Wasser kurz abschrecken. Pasta mit der Soße auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Pasta Vegetaria

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3555kJ
851kcal
735kJ
176kcal
Fett 51g 11g
Kohlenhydrate 76g 16g
Eiweiß 22g 4.5g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel