COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Gefüllte Pfannkuchen mit Wintergrütze

Warme Pfannkuchen mit winterlicher Grütze und Pudding

8 - 10 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Gefüllte Pfannkuchen mit Wintergrütze

Für die Auflaufform (etwa 2 l Inhalt):

etwas Fett

Teig:

200 g Weizenmehl
3 Eier (Größe M)
3 Pr. Salz
300 ml Milch
150 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Zum Ausbacken:

etwa 50 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl oder Butterschmalz

Füllung:

2 Pck. Dr. Oetker Backfeste Puddingcreme
500 ml Milch
1 Be. Dr. Oetker Wintergrütze Birne-Apfel (500 g)

Zum Bestreuen:

Puderzucker
etwa 1 EL Dr. Oetker gehackte Mandeln

Zubereitung

Zubereitung

1

Teig:

Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Eier mit Salz, Milch und Mineralwasser mit einem Schneebesen verschlagen und etwas davon in die Vertiefung geben. Von der Mitte aus Eierflüssigkeit und Mehl verrühren. Nach und nach die übrige Eierflüssigkeit dazugeben, dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Den Teig mind. 20-30 Min. ruhen lassen.

2

Zubereiten:

Etwas Öl oder Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne (Ø etwa 24 cm) erhitzen und eine dünne Teiglage mit einer drehenden Bewegung gleichmäßig auf dem Boden der Pfanne verteilen. Sobald die Ränder goldgelb sind, den Pfannkuchen vorsichtig mit einem Pfannenwender oder einem Holzspatel wenden oder auf einen Teller gleiten lassen und umgedreht wieder in die Pfanne geben und die zweite Seite goldgelb backen. Bevor der Pfannkuchen gewendet wird, etwas Fett in die Pfanne geben. Aus dem restlichen Teig auf die gleiche Weise insgesamt 8-10 dünne Pfannkuchen backen, dabei den Teig vor jedem Backen umrühren. Die Pfannkuchen auf einem Teller abkühlen lassen.

3

Auflaufform fetten. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 170°C

Heißluft: etwa 150°C

4

Füllung:

Füllung:

Backfeste Puddingcreme mit Milch nach Packungsanleitung zubereiten. Jeweils 1- 2 EL davon auf einem Pfannkuchen verstreichen und etwa 1 geh. EL von der Wintergrütze darauf verteilen, dabei am Rand etwa 2 cm frei lassen. Die Pfannkuchen bis zur Mitte klappen, dann nochmals bis zur Mitte klappen, so dass Viertel entstehen (Abb. 1).

5

Gefüllte Pfannkuchen in die Auflaufform legen und auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 20 Min.

6

Gefüllte Pfannkuchen mit Puderzucker und Mandeln bestreuen und warm servieren. Evtl. übrige Wintergrütze oder einen weiteren Becher Grütze dazu servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Gefüllte Pfannkuchen mit Wintergrütze

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 915kJ
218kcal
597kJ
142kcal
Fett 8.7g 5.7g
Kohlenhydrate 29g 19g
Eiweiß 5.7g 3.7g

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel