COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website verwendet Cookies für verschiedene Zwecke, insb. zur Verbesserung ihrer Funktionsweise und Analyse des Nutzungsverhaltens. Das Navigieren auf dieser Website oder das Anklicken des Feldes OK wird als Zustimmung zur Verwendung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu diesen Cookies und deren Löschung finden Sie im Datenschutzhinweis und unter Einstellungen.

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Cru

Begriff zur Klassifikation französischer Weine. Die Klassifikation gilt dabei je für festgelegte Weinbaugebiete. Die älteste Klassifikation (1855) stammt aus dem Bordeaux-Gebiet für Médoc-Weine und gilt heute noch (Abstufung von "premier grand cru" (beste Qualität) bis "cinquième cru"). Aus dem Jahr 1959 stammt die Klassifikation für Weine aus Graves "cru classé blanc" und "cru classé rouge". Für die besseren Weine aus Saint-Émilion wurde die Kategorie "grand cru" festgelegt, wobei die veraltete Form "grand cru classé" nach wie vor zulässig ist. Innerhalb "grand cru" wird in Saint-Émilion nochmals in "premier grand cru classé A", "premier grand cru classé B", "grand cru classé" und "grand cru" unterteilt. Auch in Burgund existieren derartige Klassifikationen. Weine aus Spitzenlagen oder Spitzengemeinden tragen hier die Klassifikation "premier cru" oder "grand cru". Die Klassifikationskategorien eignen sich zwar für einen Qualitätsvergleich innerhalb des Gebiets, jedoch sind sie für Vergleiche unterschiedlicher Herkunftsgebiete eher ungeeignet. So gibt es Gebiete, für die nie eine Klassifikation erstellt wurde, was aber nicht heißt, dass dieses Gebiet keine Spitzenweine hervorbringt.

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel