COOKIES auf der Dr. Oetker Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken oder Navigieren) oder das Anklicken des OK-Buttons wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis

Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit die Basisfunktionen von oetker.de genutzt werden können.
Notwendige und Performance-Cookies
Die Performance-Cookies helfen darüber hinaus die Nutzung von oetker.de zu analysieren, damit wir die Qualität laufend messen und verbessern können.
Notwendige, Performance- und Marketing- & Dritt-Cookies
Diese Marketing- & Dritt Cookies helfen uns zudem, auf anderen Plattformen personalisierte Inhalte von oetker.de anzuzeigen.

Lebensmittel-Lexikon

Ameisen

etwa 4 mm lange, gelblichbraune bis schwarzbraune, häufig auch als Lästlinge eingestufte Vorratsschädlinge, die wie Bienen und Wespen zu den staatenbildenden Hautflüglern (lat.: Hymenoptera) gehören, ihre Nester in Gärten, unter Steinen, im Rasen und in Mauerspalten bilden und meist im Frühjahr auf so genannten Ameisenstraßen in Häuser wandern. A. befallen v. a. unverschlossene zuckerhaltige Lebensmittel, werden aber auch von Fleischwaren angelockt. Die in Vorräten vorkommenden A. sind i. d. R. flügellos (Arbeiterinnen), in Nestern kommen auch zeitweilig geflügelte Formen vor, die im Sommer in großer Menge ausschwärmen. Häufige in Haushalten vorkommenden Arten sind die schwarzgraue Wegameise (lat.: Lasius niger L.), die Rasenameise (lat.: Tetramorium caespitum L.) und die ursprünglich aus Indien stammende, heute aber fast über die ganze Welt verschleppte, wärmeliebende, nur etwa 2 mm kleine Pharaoameise (lat.: Monomorium pharaonis L.). Schaden wird durch Fraß sowie durch Verunreinigung der Vorräte durch festklebende Tiere verursacht. Die Pharaoameise hat auch als Hygieneschädling Bedeutung und kann v. a. in Krankenhäusern Krankheitserreger verschleppen.

Englisch: ants

Taxonomie: Formicoidea

Sie haben Fragen oder ein Anliegen?

Gerne beantwortet der Dr. Oetker Verbraucherservice Ihre Fragen rund um unsere Produkte, Rezepte & Inhaltsstoffe. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner bei Reklamationen, geführten Rundgängen in der Dr. Oetker Welt, Seminaren und Vorführungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

00800 - 71 72 73 74

 

 

Nutzen Sie unseren kostenlosen Webchat:

Wir sind erreichbar: 

Montag bis Freitag von 9-12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13-16 Uhr
Samstag von 9-15 Uhr

 

 

 

Kontaktformular

0 Merkzettel